Windows Patch-Day dringend installieren: BSI warnt vor Risikostufe 5

Nach dem gestrigen Windows Patch-Day hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bereits eine War­nung he­raus­ge­ge­ben. Nutzern wird geraten, die Updates schnellst­mög­lich zu in­stal­lie­ren, denn sie beheben eine Si­cher­heits­lü­cke der höch­sten Risikostufe.

Achtung!

Windows macht ab ca. 25.1.2022 eine Reihe von Sonderupdates, die teilweise sehr lange brauchen und eine hohe Last am Prozessor und der Festplatte haben.
Diese Updates beheben eine Menge an Fehlern in Windows.
Also macht diese Updates alle durch und lasst Eurem PC auch die Zeit nachher wieder alles zu Ordnen, also nicht zu schnell ausschalten.
Das ist vor allem Wichtig wenn Ihr am Dienstag zu uns ins G6 kommt, weil es eine menge Zeit spart.